... weil persönlich einfach besser ist .

 

Analogabschaltung in Bremen

 

Kabel-TV Senderumstellung 2018

 

 

Am 07.August 2018 hat Vodafone KabelDeutschland seine analogen TV- & Radioprogramme im Bremer Kabel-TV-Netz abgeschaltet. Betroffen sind rund 170.000 Bremer Haushalte.

 

Kunden die über Satellit, DVBT-2 oder Internet Ihre Fernsehprogramme empfangen waren von dieser Umstellung nicht betroffen.

 

Alle Kunden die Ihre TV- und Radioprogramme über den Kabel-Hausanschluß von Vodafone KabelDeutschland erhalten können nun mehr als 50 digitale TV-Programme und über 70 digitale Radioprogramme frei empfangen.

 

Empfängt Ihr Fernsehgerät seit dem 07.August keine Programme mehr ist entweder ein neuer Programmsuchlauf notwendig oder Ihr TV muß mit einem DVB-C Digitalreceiver verbunden werdenViele solcher Digitalreceiver stehen bereits völlig unbewusst oder gar noch ungenutzt und verpackt in den Haushalten und tragen die Aufschrift der TV-Anbieter wie Premiere, SKY, KabelDeutschland oder Vodafone. Dank dieser Zusatzgeräte können selbst ältere TV-Geräte die neuen digitalen Programme empfangen. Bei uns erhalten Sie digitale DVB-C Receiver bereits ab 49,99 Euro.  Schauen Sie  doch einfach mal in unseren  Online-Shop

 

Gleiches gilt auch für den Radioempfang: sollte die Stereoanlage aktuell mit dem Kabelanschluss verbunden sein, so erhalten Sie auf allen bisherigen Frequenzen nur noch eine Ansage mit dem Hinweis der Analogabschaltung aller Radioprogramme bei Vodafone KabelDeutschland.

An Stelle Ihrer Kabel-TV-Anschlußdose sollten Sie nun den Antennenanschluß Ihres Radios oder Hifisystemes mit einer UKW Zimmerantenne verbinden. Hierdurch können Sie die analogen UKW-Sender der Funktürme Bremen-Walle und Steinkimmen empfangen. Die aktuellen Radiofrequenzen in Bremen finden Sie  hier.

Wird eine größeres Radiovielfalt gewünscht so sollten Sie auch hier zum Digitalempfang wechseln und Ihr HifiSystem mit einem Digitalreceiver erweitern. Lösungsvorschläge finden Sie  hier.

 

VORSICHT: ABO!

In diesen Wochen sind auch jede Menge Vertrieb-Teams unterwegs, die sich als „Vodafone-Mitarbeiter“ an der Tür oder am Telefon bei ahnungslosen Kabelkunden melden und leider nur selten das Beste für den Kunden wollen, sondern mit ihnen kostenpflichtige Kabelanschluß-Zusatzverträge abschließen. Diese haben nur selten wirklich mit dem Digitalempfang zu tun, sondern mit dem Empfang zusätzlicher HD- oder PayTV-Programme, dem Mieten von digitalen Aufzeichnungsgeräten oder gar zusätzlichen Telefon- und Internetdiensten über Vodafone Kabel-TV.

 

Nichts hiervon ist für den digitalen Fernsehempfang zwingend notwendig!

Schützen Sie sich und Ihre Familienangehörigen vor überhöhten Kosten: die monatlichen Kosten für einen KabelTV-Einzelanschluss sollten 19,99 Euro nicht überschreiten. Sollte Ihnen in diesen Wochen von derartigen Vertretern anlässlich der Analogabschaltung Zusatzverträge „angedreht“ worden sein, besteht durchaus die Möglichkeit des Widerrufs wegen „Falschberatung“ oder gar „Täuschung“.

 

 

 

Vodafone , Vodafone Bremen , Vodafone Kabel-TV, KabelTV , Vodafone KabelDeutschland, Vodafone Kabel Deutschland , Kabel-TV Bremen, Kabelfernsehen , Kabelfernsehen Bremen , Findorff , Walle , Gröpelingen , Oslebshausen , Horn , Horn Bremen , Horn-Lehe , Oberneuland , Borgfeld , Vahr Bremen , neue Vahr , Sebaldsbrück , Hemelingen , Hastedt , Mahndorf , Arsten, Brinkum , Kattenesch , Kattenturm, Neustadt , Woltmershausen , Rablinghausen, Grolland , Huchting , Stuhr , Schwachausen , Bremen Schwachhausen, Lilienthal, Bremen-Nord, Ritterhude , 

EP: Brunhorn gmbh, Hemmstrasse 150 , 28215 Bremen-Findorff , Telefon 0421/373937 | info@epbrunhorn.de